Start FAQ

FAQ

Die wichtigsten Fragen rund um Couscous

Bei einem Salat für 4 Personen werden meist ca. 200 g Couscous (im rohen Zustand) verwendet. Je nachdem, ob noch viel andere Zutaten in den Couscous-Salat kommen (z.B. Gemüse, Feta, Fleisch usw.) kann die Menge aber auch deutlich geringer sein.
Nein, Couscous enthält wie andere Getreideprodukte auch vor allem Kohlenhydrate. Und genau die will man bei einer low-carb Diät ja vermeiden. Besser geeignet sind kohlenhydrat-arme Produkte mit viel BAllsastoffen wie z.B. Chia-Samen
Klar. Couscous wird meist aus Hartweizengrieß hergestellt, diesen kann man auch aus Vollkorn herstellen. Im Supermarkt findet sich Vollkorn-Couscous noch recht selten, online (z.B. bei Amazon) ist es aber kein Problem.
Das kommt darauf an, aus welchem Getreide der Couscous hergestellt ist. Der in Deutschland verkaufte Couscous aus Hartweizengrieß ist nicht glutenfrei.